Viktorianische Antiquitäten

Viktorianische Antiquitäten ein Zuhause geben

Wie können Sie modernes viktorianisches Innendesign in Ihr Zuhause integrieren? Wie ist es möglich, den Charme des viktorianischen Stils in Ihr modernes Zuhause zu integrieren, ohne allzu pingelig zu wirken? Wir haben uns eine Reihe von Möglichkeiten angesehen, wie Sie den viktorianischen Stil in Ihr modernes Interieur integrieren können. Die industrielle Revolution zwischen 1837 und 1901 brachte eine enorme Zunahme der Massenproduktion von Möbeln mit sich, und mit der Zugänglichkeit stieg auch das Interesse an der Inneneinrichtung. Der Schlüssel zum Einfügen eines viktorianischen Stils in das Heim besteht darin zu versuchen, nicht alles unterzubringen. In einem modernen Zuhause ist weniger mehr, wenn es um viktorianische Möbel geht.

Nicht zu sehr mit modernen Elementen kombinieren

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie modernen und viktorianischen Stil miteinander verschmelzen. Die Schönheit der viktorianischen Antiquitäten ist ihre Qualität, die oft unübertroffen ist. Es wurden Hölzer wie Mahagoni, Eiche und Nussbaum verwendet, die für Langlebigkeit und Zeitlosigkeit sorgen. Holzmöbelstücke waren oft geschnitzt, kunstvoll und dekorativ. Dies bedeutet auch, dass sie als einzelne Stücke gut zu Hause funktionieren. Aber wie können Sie viktorianische Möbel in Ihrem modernen Zuhause ergänzen? Das viktorianische Interieur hatte keine Angst vor Farben. Denken Sie an satte Rot-, Gold- und üppige Grüntöne. Dramatische Farben wurden oft im Esszimmer oder im Wohnzimmer verwendet. Sie können das Farbschema neben antiken Stücken einfügen, ohne dass es zu sehr auffällt. Wenn Sie beispielsweise nicht den gesamten Raum in einer auffälligen Farbe ausmalen möchten, können Sie Ihre Möbel mit kräftigen Farbakzenten wie Polstern, Vorhängen und Kissen ausstatten.

Romantische Antiquitäten

Das viktorianische Interieur hatte stets einen Hauch von Romantik. Diese Romantik kann leicht nachgebildet werden, ohne dass ein Übermaß entsteht. Sie können beispielsweise ein viktorianisches Möbelstück wie eine Chaiselongue, mit einem modernen Stoff neu polstern und den Stoff verschmelzen zwei Stile subtil. Stoffe mit Samt und Spitze ergänzen den Stil.

Details wie Fensterplätze antik gestalten

Der Fensterplatz war oft ein wichtiges Merkmal viktorianischer Häuser. Ein schöner idyllischer Ort zum Entspannen. Wenn sich Ihr Zuhause nicht für ein solches Merkmal eignet, warum nicht in ein viktorianisches Tagesbett investieren, das Ihrem Raum einen Hauch von Romantik verleiht? Um diesen romantischen Look zu erzielen können Sie auch versuchen, einen antiken viktorianischen französischen Landhausstuhl in eine Nische oder einen viktorianischen Ornament-Kronleuchter als Beleuchtungselement zu integrieren, der sich nahtlos in diesen Stil einfügt. Auf speziellen Märkten und bei gut sortieren Antiquarien-Händlern finden Sie auch noch heute gut erhaltene Möbelstücke aus der viktorianischen Zeit. Noch ein Extra-Tipp: Häufig eignen sich viktorianische Möbel mit feminin geschwungenen Linien besser für ein zeitgemäßes Zuhause.